Gizmo5

Skype-Alternative mit offenem SIP-Standard

Mit Gizmo5 telefoniert man kostenlos per Internet. Die Macher der Freeware haben ganz offensichtlich vor, dem Platzhirschen in Sachen Voice-over-IP (VoIP) Skype Konkurrenz zu machen. Die Strategie: Gizmo5 nutzt als Verbindungsprotokoll den offenen SIP-Standard und wartet im Vergleich mit Skype mit einigen netten Extras auf. Ganze Beschreibung lesen

Ausgezeichnet
9

Mit Gizmo5 telefoniert man kostenlos per Internet. Die Macher der Freeware haben ganz offensichtlich vor, dem Platzhirschen in Sachen Voice-over-IP (VoIP) Skype Konkurrenz zu machen. Die Strategie: Gizmo5 nutzt als Verbindungsprotokoll den offenen SIP-Standard und wartet im Vergleich mit Skype mit einigen netten Extras auf.

So nimmt Gizmo5 bei Bedarf die Telefonate als Audiodatei auf, versendet kostenlos Sprachnotizen per E-Mail oder Jabber und zeigt den geografischen Standort der Gesprächspartner auf einer Weltkarte an. Darüber hinaus steuert man das Software-Telefon per Sprache steuern.

Was sich jedoch als entscheidender Vorteil von Gizmo5 erweisen könnte, ist der offene SIP-Standard, mit dem die Software die digitalisierten Sprachdaten durch das Netz schickt. So telefoniert man mit der Software nicht nur von PC zu PC: Auch Gespräche ins Festnetz, auf Handys mit WiFi- und SIP-Unterstützung sowie in jedes beliebige Netz, das den SIP-Standard versteht, sind problemlos machbar. Zudem gibt es bereits zum heutigen Zeitpunkt zahlreiche SIP-kompatible Endgeräte.

Während Telefonate zwischen Gizmo5-Teilnehmern kostenlos sind, wird für Anrufe in andere Netze – etwa zu herkömmlichen Festnetznummern – ein kleiner Obolus fällig.

FazitGizmo5 bringt einen neuen Ansatz der IP-Telefonie auf den Rechner. Eine rundum interessante Alternative für das kostengünstige Telefonieren via VoIP und eine zukunftssichere Software dank offenem Standard.

Gizmo5

Download

Gizmo5 4.0.0